Historie

  • Stuttgart, 17.11.2022 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung. Diesmal im Blick: der Reisebus Mercedes-Benz O 302 von der Fußball-WM 1974.
  • Stuttgart, 05.05.2022 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung. Diesmal im Blick: die Daimler Motor-Feuerspritze von 1892.
  • Stuttgart, 26.01.2022 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung. Diesmal im Blick: der Omnibus Mercedes-Benz LO 1112 aus dem Jahr 1969.
  • Stuttgart, 13.01.2022 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung. Diesmal im Blick: der Unimog U 500 als Winterdienstfahrzeug aus dem Jahr 2004.
  • Stuttgart, 01.12.2021 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung.
  • Stuttgart, 18.11.2021 - „Close-up“ – der Name der Serie des Mercedes-Benz Museums ist Programm. Jede Folge erzählt Überraschendes, Spannendes, Hintergründiges. Dazu wirft sie den Spot auf Details eines Fahrzeugs, Ausstellungsexponats oder eines Elements von Architektur und Gestaltung.
  • Stuttgart, 04.11.2021 - Der plastische Mercedes Stern im Ring ist das Symbol einer anhaltenden Erfolgsgeschichte: Gerade erst hat Mercedes-Benz seine Spitzenposition als einzige europäische Marke in den Top Ten der „Best Global Brands 2021“ behauptet.
  • Stuttgart/Milton Keynes (Vereinigtes Königreich), 18.08.2021 - Am 18. August 1896 präsentierte Gottlieb Daimler den weltweit ersten motorisierten Lastwagen. Das allererste Exemplar verkaufte Daimler an das Automobil-Unternehmen British Motor Syndicate in London.
  • Stuttgart, 15.06.2021 - Benz & Cie. stellte 1923 den ersten Diesel-Lastwagen der Welt vor. Angetrieben wurde der Fünftonner von einem Vierzylinder-Diesel des Typs OB 2 mit 33 kW (45 PS) bei 1000/min. Im direkten Vergleich mit einem baugleichen Benziner überzeugte der Diesel-Lkw auf Anhieb durch seine Wirtschaftlichkeit:
  • Stuttgart, 09.04.2021 - Es war eines der größten Talente des Erfinders Gottlieb Daimler, immer neue Anwendungsgebiete für seinen Motor zu finden. So stieß er auf das Motorrad, auf die Motor-Draisine, auf eine motorisierte Feuerwehrspritze und auch im Jahr 1896 auf den Lkw.
  • Stuttgart, 26.02.2021 - 2021 ist ein besonderes Jahr bei Daimler Trucks and Buses – die Jubiläen häufen sich gleich vierfach: 1896 stellte Gottlieb Daimler den ersten Lastwagen vor, 1951 folgte Otto Kässbohrer mit dem ersten Bus in selbsttragender Bauweise – Setra – während fünf Jahre zuvor bereits der erste Unimog als Prototyp über unwegsames Gelände krabbelte.
  • Stuttgart, 07.03.2019 - Daimler Trucks stellt zwölf Mercedes-Benz Lkw auf der „Retro Classics 2019“ aus. Die Oldtimermesse findet vom 7. bis 10. März 2019 auf dem Stuttgarter Messegelände statt.
  • Stutgart, 22.03.2018 - Das Thema Vielfalt steht ganz besonders für Nutzfahrzeuge, denn ohne einsatzgerechten Aufbau ist der Nutzwert eines Lkw-Chassis eher begrenzt.
    Lade...