Standorte

  • Leinfelden-Echterdingen/Halberstadt , 13.01.2023 - Als Herzstück der weltweiten Ersatzteilversorgung entsteht in Halberstadt, Sachsen-Anhalt, ein komplett neuer Logistikstandort, das sogenannte Global Parts Center. Künftig kann die Belieferung aus einem zentralen Standort heraus erfolgen, wodurch zusätzliche Transportwege und Zeit bis zur Bereitstellung der Teile eingespart werden. Der Standort wird dabei konsequent auf die Anforderungen der Daimler Truck Kunden ausgelegt, sodass regionale Händler bei Bedarf direkt beliefert werden oder Teile selbst abholen können.
  • Stuttgart / Laupheim, 14.12.2022 - Die Süddeutsche Verkehrslinien GmbH & Co. KG aus Laupheim hat sieben neue Setra Low Entry-Fahrzeuge des Typs S 415 LE business in Betrieb genommen.
  • Neu-Ulm, 05.12.2022 - Die Lackiererei im Daimler Buses Werk in Neu-Ulm hat ihren 100.000sten Bus fertiggestellt. Beim Jubiläumsfahrzeug handelt es sich um einen Setra vom Typ S 531 DT in königsblaumetallic mit foliertem Kundenlogo.
  • Leinfelden-Echterdingen/Stuttgart, 01.12.2022 - Personelle Veränderung bei Mercedes-Benz Trucks: Franziska Cusumano (33) wird ab 1. Dezember 2022 die Leitung des Sonderfahrzeugbereichs Mercedes-Benz Special Trucks & Custom Tailored Trucks (CTT) übernehmen.
  • Mannheim, 01.12.2022 - Daimler Truck hat im Wettbewerb „Das hat Potenzial!“ von „SCHULEWIRTSCHAFT“ einen Sonderpreis für besonders gelungene MINT-Projekte und - Angebote für Mädchen und junge Frauen erhalten.
  • Wörth am Rhein, 30.11.2022 - Das Mercedes-Benz Werk Wörth feiert ein besonderes Jubiläum: Seit 20 Jahren wird hier der Unimog produziert. Nachdem das Fahrzeug über viele Jahre im Schwesterwerk Gaggenau gefertigt wurde, zog die Produktion des Universal-Motor-Geräts im Jahr 2002 von Gaggenau in das Werk Wörth um.
  • Wörth am Rhein , 24.11.2022 - Mercedes-Benz Trucks treibt die Transformation der Transportbranche hin zu CO2-neutralen Antrieben voran und setzt dabei auch in der eigenen Lieferkette auf E-Lkw. Mercedes-Benz Trucks hat sich das anspruchsvolle Ziel gesetzt, den Lieferverkehr in das größte Lkw-Werk bis Ende 2026 zu 100 Prozent zu elektrifizieren. Ein bedeutender Teil der direkten Lieferkette kann so CO2-neutral werden.
  • Gaggenau, 02.11.2022 - Das Mercedes-Benz Werk Gaggenau hat einen weiteren Meilenstein in seiner langen Geschichte gesetzt. Ende Oktober konnte ein ganz besonderes Produktionsjubiläum gefeiert werden: Seit 50 Jahren laufen am Standort Außenplanetenachsen vom Band.
  • Mannheim, 21.10.2022 - Einweihung im Beisein von Dr. Peter Kurz, Oberbürgermeister der Stadt Mannheim: Das Mercedes-Benz Werk Mannheim nimmt sein neues Mitarbeiterparkhaus in Betrieb. Auf einer Fläche von 12.000 m² verteilt über fünf Ebenen, stehen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort ab sofort rund 470 zusätzliche Parkplätze zur Verfügung, darunter zehn Plätze mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.
  • Gaggenau, 14.10.2022 - Das Mercedes-Benz Werk Gaggenau ist mit dem Umweltmanagement-Preis 2022 in der Kategorie „Beste Umwelterklärung 2022“ ausgezeichnet worden. Die Verleihung durch die deutschen und österreichischen Bundesumweltministerien fand am vergangenen Dienstag im Rahmen der Umweltmanagementkonferenz in Salzburg, Österreich statt.
  • Neu-Ulm, 04.10.2022 - Daimler Buses hat insgesamt 248 Jubilare des Standorts Neu-Ulm aus den Jahren 2020 und 2021 geehrt. Im Rahmen einer Feierstunde am 30. September in der Oldtimerfabrik Classic haben Michael Klein, Leiter Produktentwicklung und Operations Daimler Buses, Kristin Blasum, Leiterin Personal Daimler Buses Neu-Ulm und Matthias Hänisch, Stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Daimler Buses Neu-Ulm, die anwesenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für ihre Zuverlässigkeit und Engagement über viele Jahrzehnte hinweg gewürdigt.
  • Gaggenau, 27.09.2022 - Das Mercedes-Benz Werk Gaggenau und das Mercedes-Benz Werk Kuppenheim haben am16.09.2022 und am 23.09.2022 zwei sogenannte Nachholfeiern zu Ehren der 279 Jubilarinnen und Jubilare aus den Jahren 2020 und 2021 veranstaltet.
  • Peking, China, 23.09.2022 - Beijing Foton Daimler Automotive (BFDA), das Joint Venture der Daimler Truck Holding AG (Daimler Truck") und Foton Motor, feiert die ersten lokal produzierten Mercedes-Benz Lkw im Rahmen einer Einweihungszeremonie an seinem neuen hochmodernen Produktionsstandort in Huairou, Peking. Mit dem planmäßigen Start der Serienproduktion schlägt Daimler Truck ein neues Kapitel in China auf.
  • Gaggenau, 22.08.2022 - Mitte August wurde im Mercedes-Benz Werk Gaggenau die dreimillionste Außenplanetenachse montiert. Die Außenplanetenachsen – kurz AP-Achsen genannt – werden seit 1972 am Standort Gaggenau produziert und kommen bei Lkw zum Einsatz, welche Fahrten durch Gelände mit besonderen Herausforderungen, wie beispielsweise auf Baustellen, bewerkstelligen müssen.
  • Kassel, 19.08.2022 - Das Ferienprogramm Sternental im Mercedes-Benz Werk Kassel hat wieder stattgefunden. Zwei Wochen lang, vom 8. bis 19. August, hatten über 90 Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahren die Möglichkeit, jeden Tag etwas Neues zu entdecken und zu lernen. Bei den Teilnehmern handelte es sich um die Kinder von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie deren Freunde.
  • 26.07.2022 - Das Mercedes-Benz Werk Kassel hat am vergangenen Freitag seine langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt. Insgesamt 225 Jubilare ließen sich nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause bei sommerlichem Wetter im persönlichem Austausch und Miteinander feiern.
  • Mannheim, 15.06.2022 - Anfang Juni feierte das Mercedes-Benz Werk Mannheim den Produktionsstart seines neuen Top-Produktes im Dieselsegment: Die neue Motorengeneration aus der Heavy-Duty-Baureihe geht in die Serie und wird künftig beispielsweise im Mercedes-Benz Actros und im Mercedes-Benz Arocs verbaut.
  • Wörth am Rhein , 25.05.2022 - Am Donnerstag, 2. Juni 2022, lädt das Mercedes-Benz Werk Wörth zur Berufsinformationsnacht ein und heißt Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und alle weiteren Interessierten in der Ausbildungswerkstatt des weltweit größten Lkw-Standorts von Daimler Truck willkommen.
  • Wörth/Landau, 04.03.2022 - Schulabschluss – und dann? Wer sich noch nicht sicher ist, bekommt im Mercedes-Benz Werk Wörth die richtige Unterstützung bei der Entscheidung: Für sein besonders gutes Informationsangebot zur Berufsorientierung erhält das südpfälzische Lkw-Montagewerk das Berufswahlsiegel der Konrad-Adenauer-Realschule plus mit Fachoberschule Technik/Umwelt in Landau (KARS).
  • Stuttgart/Wörth am Rhein, 25.11.2021 - Im Rahmen der Aufspaltung von Daimler in zwei eigenständige Unternehmen am 1. Dezember hat Daimler Truck Ende November erste historische Mercedes-Benz Nutzfahrzeuge und Teile des Lkw- und Bus-Archivs an den Standort Wörth überführt.
  • São Paulo / Stuttgart, 03.11.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat eine angepasste Version des Mercedes-Benz Arocs speziell für regionale Kunden entwickelt. Basierend auf der europäischen Variante des Lkw wurde der Arocs 8x4 für herausfordernde Einsatzsituationen mit schwierigen Straßenverhältnissen in Brasilien und Lateinamerika optimiert.
  • Stuttgart/Neu-Ulm, 27.10.2021 - Das Kompetenzzentrum 3D-Druck von Daimler Buses erweitert sein Leistungsspektrum und bietet Dienstleistungen rund um die Additive Fertigung nun auch für Kunden anderer Branchen an.
  • Wörth am Rhein, 07.10.2021 - Ende Juni fand die Weltpremiere des Mercedes-Benz eActros statt, heute lief das erste Serienfahrzeug im neuen Future Truck Center des Werks Wörth vom Band.
  • Gaggenau / Mannheim / Kassel, 04.10.2021 - Die deutschen Mercedes-Benz Aggregate-Werke starten mit der Produktion zentraler Komponenten für den batterieelektrisch angetriebenen eActros. Hierzu gehören die e-Achse und die Batteriepakete, die an den Standorten Gaggenau, Kassel und Mannheim gefertigt sowie montiert werden.
  • Neu-Ulm, 24.09.2021 - Die Sitzfertigung von Daimler Buses in Neu-Ulm hat den 700.000sten Sitz für Überland-Omnibusse seit Einführung der aktuellen Modellreihe hergestellt.
  • Stuttgart / São Bernardo do Campo, Brasilien, 14.09.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat das vollelektrische Busfahrgestell eO500U vorgestellt. Das Busfahrgestell wurde speziell für lateinamerikanische Städte konzipiert und wird ab 2022 in São Bernardo do Campo, im brasilianischen Bundesstaat São Paulo, in Serie produziert.
  • Stuttgart/Oslo, 24.08.2021 - „Vy Buss AS“, das größte Busunternehmen Norwegens, setzt auf seinen Expresslinien 13 neue Setra Doppelstockbusse vom Typ S 531 DT ein. Das Foto zeigt einen Teil der neuen Luxusbus-Flotte.
  • Stuttgart/München, 18.08.2021 - Die Münchner Geldhauser Linien- und Reiseverkehr GmbH & Co. KG unterstützt mit acht Setra Doppelstockbussen ein aktuelles Pilotprojekt des Deutschen Alpenvereins. Die S 531 DT bringen im Auftrag der DAV Sektion München & Oberland Wanderer und Spaziergänger zu verschiedenen Haltestellen in den bayerischen Bergen.
  • Stuttgart/Wörth am Rhein, 12.08.2021 - Tobias Wöllmer von der Spedition Gressel aus Neustadt an der Aisch hat kürzlich seinen Actros Edition 2 im Kundencenter des Mercedes-Benz Werk Wörth abgeholt. Der Fahrer ist jetzt mit einem Sondermodell unterwegs, das auf 400 Einzelstücke limitiert ist.
  • Stuttgart,Deutschland/Columbus (Indiana),USA , 05.08.2021 - Die Daimler Truck AG und der US-amerikanische Motorenhersteller Cummins Inc. (NYSE: CMI) haben im Februar bekanntgegeben, eine globale strategische Partnerschaft für mittelschwere Motoren eingehen zu wollen.
  • Gaggenau / Kassel / Mannheim, 30.07.2021 - Daimler Truck AG und Betriebsrat haben sich nach intensiven Gesprächen auf Eckpunkte zur zukünftigen Ausrichtung und Standortsicherung der Mercedes-Benz Aggregate-Werke geeinigt.
  • Stuttgart, 22.07.2021 - Das Mercedes-Benz Werk Mannheim beginnt mit den Bauarbeiten für das neue Mitarbeiterparkhaus. Auf fünf Ebenen entstehen insgesamt 470 Stellplätze inklusive Plätzen mit Ladesäulen für Elektrofahrzeuge.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 15.07.2021 - Nachhaltig, hoch flexibel und bestens aufgestellt für die Zukunft des Transports: Das Mercedes-Benz Werk Wörth wird zum Zentrum für emissionsfreien Transport innerhalb des Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz Lkw.
  • Gaggenau, 13.07.2021 - Das Mercedes-Benz Werk Gaggenau stellt dem Unimog-Museum Gaggenau eine Dauerleihgabe zur Verfügung. Thomas Twork, Standortverantwortlicher des Mercedes-Benz Werks Gaggenau, hat das Fahrzeug heute offiziell an das Unimog-Museum übergeben.
  • Stuttgart / Moskau , 02.07.2021 - DAIMLER KAMAZ RUS (DK RUS), das Joint Venture zwischen Daimler Trucks und seinem russischen Partner KAMAZ, hat einen Großauftrag vom russischen Bauunternehmen Partner Group erhalten.
  • Stuttgart, 01.07.2021 - Nach mehr als 30 Jahren in verschiedensten Führungsfunktionen im Daimler-Konzern geht Sven Ennerst (57), Vorstandsmitglied der Daimler Truck AG und Leiter der globalen Entwicklungs- und Einkaufsorganisation sowie von Daimler Trucks China, Ende 2021 in den Ruhestand.
  • Stuttgart, 21.06.2021 - Volle Konzentration auf den Omnibus: Busspezifische Serviceleistungen sind das Erfolgsrezept der Dienstleistungsmarke Omniplus unter dem Dach von Daimler Buses.
  • Stuttgart / Wörth am Rhein, 21.06.2021 - Personelle Veränderungen bei Daimler Trucks: Dr. Andreas Bachhofer (51) wird neuer Leiter Standort und Produktion im Mercedes-Benz Werk Wörth. Er übernimmt damit ab 1. August 2021 die Verantwortung für das größte Montagewerk von Mercedes-Benz Lkw mit rund 10.000 Beschäftigten.
  • Stuttgart, 17.06.2021 - Mercedes-Benz do Brasil hat zwei Busse zu mobilen Impfstationen umgebaut. Die beiden Fahrzeuge, ein Stadtbus OF 1519 und ein Reisebus 0 500 R, wurden dem brasilianischen Roten Kreuz (Cruz Vermelha Brasileira) gespendet und werden zur Unterstützung des Nationalen Immunisierungsplans des Gesundheitsministeriums in Brasilien eingesetzt.
  • Tramagal / Stuttgart, 08.06.2021 - Das Daimler Trucks Werk im portugiesischen Tramagal, zentrale Produktionsstätte für die Marke FUSO in Europa, kündigt an, seine Infrastruktur bis 2022 auf eine „grüne“ CO2-neutrale Lkw-Produktion umzustellen.
    Lade...